Misslungener Saisonstart der Milchkühe!

Am vergangenen Samstag, den 09.09.2023 um 20 Uhr, spielten die Damen 1 auswärts bei der HSG Wettenberg und starteten somit in die Saison 2023/ 2024. Nach einer zweigeteilten Vorbereitung starteten die Berlermilchkühe motiviert in das erste Oberligaspiel der Saison.

Die Milchkühe kamen gut in die Partie hinein. Man konnte sich durch Ballgewinne und somit einfachen Toren schon in der 6 Minute mit 2:5 absetzten. Doch dann kam es zu mehreren Unstimmigkeiten in der Abwehr und somit konnte der Gegner in der 13 Minute auf 6:6 ausgleichen. Daraufhin nahm Trainer Jan Jöckel eine Auszeit. Es sollte an die ersten Minuten angeknüpft werden und wieder mit Konzept im Angriff gespielt werden. Dies setzten die Berler Milchkühe um und konnten mit einem Spielstand von 9:11 in die Halbzeit gehen.

Nach der Halbzeitpause wollte man in der Abwehr noch mehr Zugriff gewinnen, weiter ins Tempospiel kommen und vorne im Angriff mit Konzept spielen. Leider bekam man zu viele zwei Minuten Strafen und verlor den Zugriff in der Abwehr. Vorne verlierte man zu oft dem Ball und gab den Gastgeberinnen somit die Chance noch einmal einen letzten Angriff zu spielen. Janine Tafferner traf in der letzten Sekunde für die Gastgeberinnen und somit verlor man das erste Saisonspiel mit 25:24.

Man hatte sich einen anderen Saisonstart gewünscht, dennoch heißt es jetzt an den Fehlern zu arbeiten und am nächsten Wochenende in heimischer Halle, am 16.09.2023 um 19 Uhr, gegen den TV Hüttenberg, die ersten zwei Punkte der Saison zu holen.

Wir würden uns über jede Unterstützung freuen.

TSG: Fenn (Tor), Gültekin (Tor), Tsifna V., Schlereth (2/1), Spinola, Reichert (10/4), Nastou, Lange M., Tsifna A. (1), Bittner, Müller (4), Lange M., Rauch (3), Kirschig (4).

Diesen Beitrag teilen:

weitere Beiträge....

Jugendberichte vom Wochenende

18.02.2024 | JSG wC Hainhausen/Obertshausen-Heusenstamm Weibliche C-Jugend 25:28 (9:14) Am Sonntag, den 18.02.2024, reiste unser