Berler Bulls starten daheim!

Quelle: Offenbach Post vom 19.07.2019 Offenbach – Der Hessische Handball-Verband hat den Spielplan für die Oberliga Hessen veröffentlicht. Vizemeister TSG Bürgel startet am Sonntag, 15. Septemer (17:30 Uhr), mit einem Heimspiel gegen den Vorjahressiebten HSG Wettenberg in die neue Runde. Am Samstag darauf, 21.09. (19:30 Uhr), folgt geich das potenzielle Topspiel beim Vorjahresdritten ESG Gensungen/Felsbeger. […]

Continue reading

Damen I – Besuch beim Sponsor

Die Damen I, mit dem neuen Trainer Adrian Schild, besuchten am vergangenen Wochenende das Hoffest ihres Sponsors Hock GmbH. Bei gutem Essen, Cocktails und viel Eis wurden am Schießstand noch die ein oder anderen Rosen geschossen.Alle beteiligten hatten einen riesigen Spaß und somit kam auch bei diesem Fest das Teambuilding nicht zu kurz.

Continue reading

Herren III – Dritte siegt spektakulär und feiert in Sprendlingen

Am letzten Spieltag der Meistersaison besiegten die Mannen von Trainer Hannes Heinl die HSG Dreieich II am Sonntagmittag  nach einem verrückten Spielverlauf mit 36:33 (15:17). Den Gastgebern blieb als Tabellenschlusslicht und starker eigener Leistung am Ende nur, die Abgezocktheit des Titelträgers zu bestaunen. Die „Bit-Bulls“ dagegen feierten ob der frühen Anwurfzeit und des tollen Wetters […]

Continue reading

Adrian Schild übernimmt Bürgels Handballerinnen

Die TSG Offenbach-Bürgel hat für die kommende Saison den Hainburger Adrian Schild als Trainer für die in der Landesliga Süd beheimatete 1. Damenmannschaft verpflichtet. Der 32-Jährige war selbst als Spieler für die SG Hainburg, SG R/W Babenhausen und SKG Roßdorf aktiv. Als Trainer sammelte der angehende B-Lizenzinhaber erste Erfahrungen als Jugendtrainer in Babenhausen und Hainburg. […]

Continue reading

Damen I – TSG kommt unter die Räder

Im letzten Saisonspiel der Landesliga Süd musste man sich beim TV Langenselbold mit einer herben 16:27 (10:13) Niederlage abfinden. Durch die Niederlage musste man den zweiten Tabellenplatz an der TV Kirchzell abgeben und schließt die Runde mit 34:10 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz ab. Die TSG gratuliert der TGB Darmstadt zur Meisterschaft und Aufstieg in […]

Continue reading

Damen II – Sieg auch im letzten Saisonspiel

Am letzten Spieltag mussten die Damen II die weite Reise nach Birstein, am Rand des Vogelsbergs, antreten. Die Mannschaft war nach dem Gewinn der Meisterschaft gewillt, auch dieses Spiel zu gewinnen. Die Motivation war, die Rückrunde ungeschlagen zu bleiben. Dazu musste man aber nochmal alle Kräfte mobilisieren, denn die Gastgeberinnen spielen erfahrungsgemäß zu Hause meistens […]

Continue reading

Herren II – Glanzloses Saisonende!

Die Herren II beendeten ihre Saison mit einem Dämpfer 20:36 (9:14) gegen die HSG Maintal. Es war eine der schwächsten Leistungen unserer zweiten Mannschaft. Obwohl die Saison im Großen und Ganzen sehr erfolgreich war zeigte sich wieder einmal woran es in diesem Jahr besonders geharkt hat. Ohne Trainer und mit einem unterbesetzten Rückraum gingen die […]

Continue reading

Herren III – Meister der C-Klasse!

Die Herren III der TSG Offenbach-Bürgel haben sich die Meisterschaft in der Bezirksklasse C Offenbach/Hanau mit einem 30:23 (14:11)-Sieg gegen den Tabellenzweiten TSV Klein-Auheim II gesichert. Der Sieg war der 13. Erfolg in Folge und soll am kommenden Wochenende noch erhöht werden. Die Heinl-Truppe ging etwas unkonzentriert ins Spiel, konnte jedoch gleich in Führung gehen. […]

Continue reading

Damen II – Zweite sichert sich den Meistertitel

In den ersten 15 Minuten fanden die Bürgler Mädels nicht zu ihrem Spiel. In der Abwehr fehlte die Bissigkeit sowie die Breitschaft die Zweikämpfe anzunehmen und im Angriff waren die Aktionen ohne die erforderliche Durchschlagskraft. Zudem erwiesen sich die Gäste von der HSG Dreieich als unbequemer Gegner, der kämpferisch zu überzeugen wusste. Dann aber stiegen […]

Continue reading

Herren II – Rumpftruppe schlägt sich wacker!

Beim Tabellendritten TGS Niederrodenbach gab es beim Endstand von 35:27 (15:12) für unsere zweite Mannschaft nichts Zählbares zu holen. Wie leider üblich, waren wieder einige Spieler verhindert, sodass man schlussendlich nur mit zehn tapferen Recken in der Bulauhalle antrat. Trotzdem zeigte sich die Mannschaft von ihrer besten Seite und spielte ein tolles Spiel mit viel […]

Continue reading